Tariff

Wichtigste bankgeschäfte und dienstleistungen

Standardgebührenregelung für Corporate Banking Kunden.

  • Allgemeine informationen
    • Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich alle Gebühren ohne MwSt.
    • Soweit nicht anders angegeben, werden die Kosten quartalsweise in Rechnung gestellt.
    • Diese Gebühren gelten sowohl für belgische als auch für (nicht in Belgien wohnhafte) ausländische Kunden.
    • Diese Gebührenregelung ist den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BNP Paribas Fortis SA/NV unterworfen.
Current tariffs Future tariffs

Sichtkonten in EUR *

Tariff
Gebühren einer Kontoeröffnung Kostenlos
Gebühren einer Kontoschließung Kostenlos
Regelmäßige Abrechnungsgebühren (Überziehungskredit) (1) EUR 15.00
Führungsgebühren (1)
 
Sichtkonten in EUR EUR 10.00
/ Monat / Konto (quartalsweise in Rechnung gestellt)
Fremdwährungskonten in Verbindung mit einem gleichen Sichtkonto in EUR EUR 10.00
/ Monat (quartalsweise in Rechnung gestellt). Ungeachtet der Anzahl Fremdwährungen.
Sichtkonten in EUR für Finanzinstitute Auf Antrag
Sollzins (1)
Zulässiger Sollsaldo 14,568 %
Unzulässiger Sollsaldo 18,27 %
* (gilt auch für Konten mit Dispositionskredit) Geld abheben und einzahlen

Sichtkonten in EUR *

Geld abheben und einzahlen

Geld abheben und einzahlen

Euromünzen

Tariff
Abheben
Am Schalter (1) EUR 1.00
Einzahlungen
Im Clip am Schalter (kleine Mengen) Kostenlos
In loser Form am Schalter (1) EUR 5.00
pro Sack von maximal 10 kg
EUR 10.00

pro Sack von maximal 10 kg ab der 13. Abgabe im Quartal

Per Geldtransport Auf Antrag
Wertstellung
Gutschrift - Abgabe in Clips am Schalter
Ausführungsdatum + 1 Kalendertag
Gutschrift - Abgabe in loser Form am Schalter

Ausführungsdatum + max. 5 Bankarbeitstage

Geld abheben und einzahlen

Eurobanknoten

Tariff
Abheben
Am Schalter (1) EUR 1.00
Mit der Bankkarte an Geldautomaten der BNP Paribas Fortis in Belgien Kostenlos
In EUR mit der Bankkarte an Nicht-BNP-Paribas-Fortis-Geldautomaten in Belgien und an Terminals innerhalb des EWR (1) (2) EUR 0.08
Abhebungen an geldautomaten innerhalb mit der KreditKarte

(Visa, MasterCard) und Business Prepaid Card des EWR (1) (2)

EUR 6.00 + 1 %
des abgehobenen betrags
Einzahlungen
Am Schalter - sofortiges Zählen oder im Umschlag* (1) EUR 5.00
EUR 10.00

ab der 13. Einzahlung im Quartal

Im Tages-/Nachttresor (1) EUR 2.50
EUR 8.00

ab der 76. Einzahlung im Quartal

Am Self Cash deposit (1) EUR 2.50
Per Geldtransport Auf Antrag
Wertstellung
Soll-Buchung - Abheben am Schalter

Ausführungsdatum

Soll-Buchung - Abhebung am Geldautomaten

Ausführungsdatum

Haben-Buchung - Einzahlungen am Schalter

Ausführungsdatum + 1 Kalendertag

Haben-Buchung - Einzahlungen am Self Cash deposit

Ausführungsdatum

Haben-Buchung - Einzahlungen am Tages- und Nachttresor

Ausführungsdatum + 1 Kalendertag

* (nur möglich mit einem Vertrag für den Tages-/Nachttresor)

Geld abheben und einzahlen

Banknoten in devisen

Sofortige Einzahlung und Abholung von Banknoten in Devisen auf einem Konto in derselbenWährung, nur möglich für CHF, USD und GBP. Die Kosten werden bei der Transaktion in Rechnung gestellt:

Tariff
Einzahlen / Abheben
Valutadatum 1,25 %
(min EUR 2.50 - max EUR 30.00)
Valutadatum
Soll-Buchung

Ausführungsdatum

Haben-Buchung

Ausführungsdatum + 1 Kalendertag

Geld abheben und einzahlen

Tages-/nachttresor

Tariff
Jahresgebühr pro Schlüssel (oder Magnetkarte) (1) EUR 18.59
Verlorener Schlüssel (Magnetkarte) (1) EUR 29.40

Überweisungen

Überweisungen

Europäische Überweisungen

Bei einer europäischen Überweisung (SEPA) handelt es sich um einen Transfer in EUR:

  • von einem / in einen anderen Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums (2), Monaco,Jersey, Guernsey, Isle of Man oder der Schweiz,
  • mit der korrekten IBAN-Nummer des Zahlungsempfängers und dessen Namen,
  • ausgeführt ohne manuelles Eingreifen (Straight Through Processing), also beispielsweise ohne Mitteilung an die Bank des Auftraggebers.

Eine europäische Überweisung wird stets zu geteilten Kosten ausgeführt («SHARED»), d. h. Auftraggeber und Zahlungsempfänger tragen die Gebühren ihrer jeweiligen Bank selbst. Ausnahme:Bei einem Devisentausch kann der Auftraggeber die Option «OUR» wählen, d. h. er trägt alle anfallenden Kosten.

(*) Bei Überweisungen in die Schweiz, die via Easy Banking oder auf Papierträger eingehen, gelten die Gebühren für internationale Überweisungen (s. Absatz 3.4).

Tariff
Abgehende Überweisungen
Überweisungsauftrag an einem Self-Terminal oder über einen anderen elektronischen Kanal Kostenlos
Aufschlag für dringende Zahlungen (Verrechnung amselben Tag) EUR 0.50
Andere Überweisungsaufträge (auf Papier, per Fax) EUR 0.25
Erste Abgabe
EUR 25.00

ab der 2. Abgabe im Quartal

Aufschlag für Sammelzahlungen EUR 1.50
Aufschlag für dringende Zahlungen (Verrechnung am EUR 5.00
Aufschlag für Überweisungen in die Schweiz EUR 7.00
Dauerauftrag (auf elektronischem Weg übermittelt) Kostenlos
Eingehende Überweisungen
Eingehende Überweisung Kostenlos
Aufschlag für Überweisungen aus der Schweiz EUR 5.00

Überweisungen

Europäische Überweisungen - Sonderfälle

In den nachstehenden Fällen wird die Überweisung nicht als SEPA-Überweisung verarbeitet. Die Kosten des Transfers werden parallel zur Transaktion erhoben und nicht erst im Rahmen der Quartalsabrechnung in Rechnung gestellt. In bestimmten Fällen wird zudem noch ein Aufschlag erhoben.

Tariff
Abgehende Überweisungen
Wenn die Überweisung einem Nicht-EUR-Konto belastet werden soll
Wenn die Überweisung einem Nicht-EUR-Konto belastet werden soll, Mitteilung «Ohne Kosten für den Zahlungsempfänger (OUR)» Je nach Land unterschiedlich
Für Zahlungen, die nicht im Rahmen des Straight Through Processing ausgeführt werden können, für die also ein manuelles Eingreifen erforderlich ist, z. B. wenn für den elektronischen Zahlungsauftrag besondere Anweisungen erteilt werden
Manuelles Eingreifen EUR 8.00

(repair fee)

Bei gewünschter Bestätigung per Telefon, Fax oder E-Mail
Eingehende Überweisungen
Wenn die Überweisung nicht über eine SEPA Verrechnungsstelle EUR 5,00

(basic fee)

Bei gewünschter Bestätigung per Telefon, Fax oder E-Mail EUR 7.00

Überweisungen

Europäische Instant-Überweisungen (SCT Instant)

SCT Instant ist eine individuelle elektronische Zahlung, die Tag und Nacht und an jedem Tag im Jahr (24/7/365) zwischen den teilnehmenden Banken (*) geleistet wird und in deren Rahmen die Fonds innerhalb von Sekunden für den Begünstigten zur Verfügung stehen.

SCT Instant ist eine Überweisung, die alle nachfolgenden Bedingungen erfüllt:

  • Überweisung in EUR;
  • zwischen 2 Konten der teilnehmenden Banken innerhalb der SEPA-Zone (**);
  • Verwendung der Kontonummer in IBAN-Form;
  • Angabe des Empfängernamens;
  • Geteilte Kosten (SHARED).

SCT Instant kann ausschließlich elektronisch über Easy Banking Business Web ausgeführt werden. Andere Kanäle werden schrittweise hinzugefügt.            

 

Tariff
Ausgehende überweisung
Elektronische Überweisung (sofortige Aufrechnung, auch an Wochenenden und Feiertagen)

 

0,50 EUR

Limit von 50.000 EUR pro Konto und pro Tag.

Eingehende überweisung
Eingehende überweisung Gebührenfrei

Keine Begrenzung für eingehende Beträge.

(*) Teilnehmende Banken: Argenta, Bank von Kremer, Bank J. Van Breda & C°, Bank Nagelmackers, Belfius Bank, BNP Paribas Fortis, CBC Bank, CPH Bank, Crelan, Europabank, Fintro, Hello bank!, ING Belgique, KBC Bank, KBC Brussels, vdk bank.
(**) Nur zwischen belgischen Konten. SEPA-Zone in Kürze verfügbar.

Überweisungen

Internationale Überweisungen (6)

Diese Gebühren gelten für alle sonstigen Überweisungen einschließlich:

  • der Zahlungen in EUR in / von Länder(n) des Europäischen Wirtschaftsraums, Monaco oder der Schweiz, Jersey, Guernsey, Isle of Man die nicht unter die Definition einer « Europäischen Überweisung » fallen
  • alle Zahlungen in EUR in / von Länder(n) ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, Monaco, Jersey, Guernsey, Isle of Man oder der Schweiz
  • alle Zahlungen in Devisen, auch an / von andere(n) Banken in Belgien

Eine internationale Überweisung in ein PSD-Land wird stets zu geteilten Kosten («SHARED») ausgeführt, d. h. Auftraggeber und Zahlungsempfänger tragen die von ihrer jeweiligen Bank berechneten Gebühren selbst. Ausnahme:Bei einem Devisentausch kann der Auftraggeber die Option «OUR» wählen, d. h. er trägt alle anfallenden Kosten

Tariff
Abgehende Überweisungen
Auf ein anderes bei der BNP Paribas Fortis SA/NV geführtes Konto (4)

 

Kostenlos
Zahlungsprovision (4) 1 °/°°

(min. 7,00 EUR - max. 100,00 EUR)

Telekommunikation (SWIFT) Kostenlos
Aufschlag für Überweisungen auf Papierträger oder Aufgabe am Schalter

 

EUR 10.00
Aufschlag für dringende Zahlungen (Verrechnung am selben Tag) (wird systematisch bei Zahlungsaufträgen per Fax erhoben) EUR 5.00
Aufschlag für Bestätigung per Telefon, Fax oder E-Mail EUR 10.00
Aufschlag für Zahlung mit Bankscheck EUR 7.50

(+ Porto für Einschreiben)

Additional charge for a payment that cannot be made using straight-through processing and which therefore requires manual intervention, e.g. where special instructions for the principal’s bank are included or where the payment instruction is incomplete. EUR 8.00
(repair fee)
Aufschlag für Überweisungen mit dem Vermerk «ohne Kosten für den Zahlungsempfänger» (OUR)

Gebühren der Korrespondenzbank, je nach Land unterschiedlich

Eingehende Überweisungen
Von einem anderen bei der BNP Paribas Fortis Kostenlos
Grundgebühr 1 °/°°

(min. 5,00 EUR - max. 100,00 EUR)

Aufschlag für Bestätigung per Telefon, Fax oder EUR 7.00

Überweisungen

Remote payment initiation (RPI)

  • MT 101 eingehend: EUR 2,00 / Zahlungsanweisung
  • MT 101 abgehend : EUR 1,00 / Zahlungsanweisung

Die vorgenannten Gebühren bezüglich der Remote Payment Initiation (RPI) gelten nur für den Empfang und den Versand der Zahlungsanweisungen. Sonstige Kosten und Kommissionsgebühren die aus der Ausführung dieser Zahlungsanweisungen hervorgehen könnten, sind nicht inbegriffen.

Sehen Infoblatt "MBR/RPI/SFT"

Überweisungen

Wertstellungsgrundsätze

Tariff
Soll-Buchung = Ausführungsdatum
Haben-Buchung = Ausführungsdatum
Ausnahmen
Überweisung mit Devisentausch

Ausführungsdatum + 2 Bankarbeitstage

Lastschriften

Lastschriften

Schuldner

Tariff
Pro Transaktion Kostenlos
Unberechtigter Antrag auf Rückzahlung einer unzulässigen Transaktion (zwischen 8 Wochen und 13 Monaten nach Ausführung) EUR 15.00

Lastschriften

Gläubiger

Tariff
Europäische Lastschrift «Core»:
Set-up fee neuer Vertrag EUR 125.00
Pro Einzug auf eine/von einer Niederlassung der BNP Paribas Fortis SA/NV oder einer europäischen Niederlassung der BNP Paribas EUR 0.05
Pro anderen Einzug EUR 0.05
Europäische Lastschrift «BTB»
Set-up fee neuer Vertrag EUR 125.00
Pro Einzug auf eine/von einer Niederlassung der BNP Paribas Fortis SA/NV oder einer europäischen Niederlassung der BNP Paribas EUR 0.05
Pro anderen Einzug EUR 0.05
Korrektur/abgelehnt Europäische Lastschrift:
Pro Korrektur/abgelehnt angefochtenen Lastschrift EUR 0.05
EUR 0.15

ab der 201. Korrektur/abgelehnt angefochtenen Lastschrift im Quartal

Rückerstattung einer angefochtenen Lastschrift, die acht Wochen bis dreizehn Monate nach der Abbuchung erfolgt, dabei wird auf den Rechtsanspruch des Schuldners verwiesen. EUR 15.00

Lastschriften

Sonstiges

Tariff
Kopie eines Mandats EUR 15.00

Lastschriften

Wertstellung

Tariff
Soll-Buchung

Ausführungsdatum

Haben-Buchung

Ausführungsdatum

Kosten für bankund kreditkarten

Kosten für bankund kreditkarten

Karten

Tariff
Bankkarte
Kartengebühr EUR 2.97
Quartal
Dienst Geldabhebungen an Automaten der BNP Paribas Fortis in Belgien mit der Access-Karte (1)

 

EUR 2.00

Dienst

Self cash deposit Karte (1) EUR 1.00

Quartal

Ersatz einer gestohlenen oder verlorenen Bankkarte EUR 6.61
Karte
Kosten für die individuelle Gestaltung der Karte (pro Personalisierung und pro Karte) EUR 7.02
Karte
Kreditkarte und Business Prepaid Card
Visa Business Blue (1) EUR 6.75
Quartal
Mastercard Business Silver (1) EUR 12.75
Quartal
Business Prepaid Card EUR 4.50
Quartal
Ersatz einer gestohlenen oder verlorenen Visa- bzw. Mastercard (1) EUR 8.00
Karte
Ersatz einer Business Prepaid Card EUR 8.00
Karte

Kosten für bankund kreditkarten

EUR-transaktionen

Tariff
Soll-Buchung
Zahlungen in EUR mit der Bankkarte innerhalb des EWR (2) Kostenlos
Zahlungen in EUR mit der Bankkarte außerhalb des EWR (2) 1%
des Betrags
Euro-Zahlungen mit der Kreditkarte Kostenlos
Wertstellung
Zahlungen mit der Bankkarte

Ausführungsdatum

Kosten für bankund kreditkarten

Transaktionen in Fremdwährungen (nicht-Euro)

Tariff
Soll-Buchung
Zahlungen mit der Bankkarte
Bearbeitungsgebühr 1%

des Betrags

Kursmarge 1.35%

des Betrags

Zahlungen mit der Kreditkarte (1) und Business Prepaid Card Kursmarge ist im Kurs enthalten
Visa / MasterCard/Business Prepaid Card 1.60%

des Betrags

Abhebung mit der Bankkarte
Bearbeitungsgebühr (1) EUR 2.36 + 0,25%

des Betrags

Kursmarge (1) 1,35%

des Betrags

Abhebung mit der Kreditkarte und Business Prepaid Card Kursmarge ist im Kurs enthalten (1)
Visa / MasterCard/Business Prepaid Card EUR 6.00 + 1.60%
marge zur Wechselkurs
Wertstellung
Zahlungen mit der Bankkarte

Ausführungsdatum

Abhebungen mit der Bankkarte

Schecks

Schecks

Inlands- und Auslandsschecks

Tariff
Soll-Buchung
Scheck (1) EUR 1.50
Vorlage eines Bankschecks EUR 2.50
Vorlage eines Zirkularschecks
Elektronisch EUR 3.00
Papier EUR 3.00
Scheckheft mit vier Schecks BNP Paribas Fortis SA/NV (1) EUR 1.50
Versand des Scheckhefts per Einschreiben Porto
Zertifizierte Schecks in EUR (7) EUR 2.50

pro Scheck

Kosten für ungezahlte Schecks EUR 12.40

pro Scheck

Schecksperrung EUR 25.00
Einlösung eines belgischen Schecks im Ausland 0.15 %
min. 8 EUR - max. 150 EUR
Pro Scheck
Haben-Buchung
Vorlage von Schecks
Am Schalter (1) EUR 6.00
Am Schalter, im Umschlag (nur bei einem Vertrag für einen Tages-/Nachttresor) (max. 8/Umschlag) (1) EUR 2.50
Via Tages-/Nachttresor (1) EUR 2.50
Mit einem Geldtransport (1) Auf Antrag
Via Isabel 6 (elektronisch) EUR 2.00
- Einlösung eines ausländischen Schecks in Belgien 0.15 %

min. 8 EUR - max. 150 EUR 
Pro Scheck

Wertstellung
Soll-Buchung Schecks

Ausführungsdatum - 1 Kalendertag

Vorlage von Schecks

Ausführungsdatum + 2 Kalendertage

Ninlandswechsel (5)(6)

Ninlandswechsel (5)(6)

Soll-Buchung

Tariff
Zahlung eines Wechsels Kostenlos
Gebühr für Zahlungsverzug EUR 40.00
Gebühr für Zahlungsverzug mit Bescheinigung Löschung der Wechselschuld EUR 60.00

Ninlandswechsel (5)(6)

Haben-Buchung

Tariff
Inkassogebühr EUR 10.00
Aufschlag falls Befreiung Art. 45 nicht unterzeichnet EUR 2.50
Aufschlag auf nicht-standardisierte Wechsel EUR 10.00
Unbezahlte EUR 15.00

+ Kosten des Protests

Aufschlag falls Befreiung Art. 45 nicht unterzeichnet EUR 10.00
Abänderung des Wechsels EUR 15.00
Gebühr Rücknahme des Wechsels EUR 25.00
Bescheinigung Löschung Wechselschuld EUR 40.00
Kosten für manuelles Eingreifen EUR 60.00
Gerichtsvollzieher: Weigerung Protest für einen ungezahlten, Nicht-Standardwechsel EUR 35.00
Sonstige Kopien und Bescheinigungen EUR 12.50

Ninlandswechsel (5)(6)

Wertstellung

Tariff
Soll-Buchung

Fälligkeit - 1 Bankarbeitstag

Haben-Buchung

Fälligkeit - 3 Bankarbeitstage

Electronic banking

Tariff
Easy Banking Business

Abonnement: kostenfrei

EUR 2.00

/ Monat pro Easy Banking Business-Karte (quartalsweise in Rechnung gestellt)

EUR 20.66

/ Kartenlesegerät

EUR 100.00
dringende Kartelieferung
Isabel 6

Siehe www.isabel.eu

Zusätzliche Funktionen der BNP Paribas Fortis SA/NV (Isabel 6 ) Kostenlos

 

Connexis Auf Antrag
Host-to-host (direkte Verbindung) Auf Antrag

Electronic banking

Reporting

Reporting

Elektronisch

Tariff
CODA EUR 8.00
/ Konto / Monat (quartalsweise in Rechnung gestellt)
SWIFT
End of day (MT 940 eingehend) EUR 30.00
/ Konto / Quartal
End of day (MT 940 abgehend) EUR 90.00
/ Konto / BIC-Code / Quartal
Intraday (MT 942 eingehend) EUR 75.00
/ Konto / Quartal
Intraday (MT 942 abgehend) EUR 150.00
/ Konto / BIC-Code / Quartal
Balance intraday (MT 941 abgehend) EUR 150.00
/ Konto / BIC-Code / Quartal
XML
Kontoauszug Camt.053 EUR 8.00

/ Konto / Monat (quartalsweise in Rechnung gestellt)

Debit / Credit detail notification Camt.054 EUR 8.00

/ Konto / Monat (quartalsweise in Rechnung gestellt)

Übrige Kostenlos
Einmalige Kosten für die Bestätigung und die Eingabe eines neuen Mandats zum Versand des elektronischen Reportings an einen Dritten (Rechnungstellung an den Dritten)
Manuell unterzeichnetes Mandat (papier oder PDF) EUR 15.00

/ Konto

Elektronisch unterzeichnetes Mandat EUR 2.00

/ Konto

Reporting

Papier

Tariff
Via Auszugsdrucker / Self Kostenlos
Per Post Porto
Vollständige Papierauszüge
Aufschlag, falls täglich dringend EUR 10.00
Zusammenfassung Papierauszüge Porto
Zur Verfügung in der Zweigstelle (1)
Täglich EUR 10.00
Anderes Intervall EUR 5.00
Detailmeldungen
Soll-Meldungen EUR 5.00
Haben-Meldungen EUR 5.00
Zweitschrift Kontoauszüge (7)* EUR 25.00
/ Monat / Konto
* Um die Kosten für die Offline-Abfrage zu vermeiden, können Sie Ihre Abfrage über unsere rund um die Uhr verfügbare Online-Plattform Easy Banking Business starten.

International desk

Tariff
Customer onboarding fee (Kosten angerechnet bei Eröffnung des ersten Kontos) EUR 500.00
Zusätzliche Gebühren für internationale Nachfolgerung (7) EUR 25.00

/ Monat / Konto (quartalsweise in Rechnung gestellt)

International desk

Sonstiges

Sonstiges

I-Message

Tariff
Abonnement
Pro SMS EUR 0.1488

Sonstiges

Abfragen, Übersichten und Kopien (7)

Tariff
Zinsstaffel (1) EUR 25.00
Kopie von Schecks EUR 25.00
Kopie von Buchungsunterlagen EUR 25.00
Übersicht / Geschichte Transfer (nur für Transaktionen, die älter als 1 Monat)* EUR 25.00
/ konsultierten Monat / Konto
Große Suche EUR 38.00
/ Stunden
Für Nachforschungen im Zusammenhang mit Überweisungen, Annullierungen oder Änderungen (SEPAÜberweisungen einschließlich) wird eine Entschädigung von 12,39 EUR in Rechnung gestellt. Dieser Betrag wird ggf. um die bei unserer (unseren) Korrespondenzbank(en) anfallenden Kosten erhöht. Diese Kosten fallen nicht an, wenn sich herausstellt, dass der Bank ein eventueller Fehler zuzuschreiben ist.
Kapitalerhöhung Preis auf Anfrage
Gründung eines Unternehmens Preis auf Anfrage
Fondsüberwachung Preis auf Anfrage
Andere Abfragen* EUR 25.00
*Um die Kosten für die Offline-Abfrage zu vermeiden, können Sie Ihre Abfrage über unsere rund um die Uhr verfügbare Online-Plattform Easy Banking Business starten.

Sonstiges

Empfehlungsschreiben und Bescheinigungen

Tariff
Empfehlungsschreiben EUR 25.00
Einfache Bescheinigungen EUR 25.00
Bescheinigungen für Betriebsprüfer (pro Rechtsperson)
1 bis 5 Konten EUR 100.00
Mehr als 5 Konten EUR 125.00
Bank Identität-Anweisung EUR 25.00
Bank Erklärung EUR 100.00

Sonstiges

Korrespondenz

Jeder Versand: Rückforderung sämtlicher Portokosten (Auszüge, Meldungen, Übersendung von Überweisungsvordrucken) oder Einschreibegebühr (Versand von Schecks)

(1) keine MwSt.

(2) EWR: Europäischer Wirtschaftsraum: Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie Island, Norwegen und Liechtenstein

(3) Isabel, Easy Banking, Phone Banking, Self und Connexis

(4) Isabel, Easy Banking, Self, Connexis 

(5) keine MwSt. auf diskontierte Wechsel

(6) Kosten werden bei jeder Transaktion gebucht

(7) Die zusätzlichen Gebühren für internationale Nachfolgerung sind zusätzlich zu den Standardgebühren für Sichtkonten in EUR

 

Dieses Infoblatt wurde von BNP Paribas Fortis SA/NV für Informationszwecke erstellt. Die Informationen dieses Blatts können geändert werden.

 

CORPORATE BANKING

BNP Paribas Fortis SA/NV, Montagne du Parc 3, B-1000 Brüssel - RJP Brüssel, MwSt BE0403.199.702
Unter der FSMA Nr. 25.879A zugelassener Vermittler - Verantwortlicher Herausgeber: Katie Van Dam

This content can only be consulted in desktop view.

Back to homepage
Contact
Close

Contact

Complaints

We would like you to answer a few questions. This will help us answer your request faster and in a more appropriate manner. Thank you in advance.

Is your company/organisation client at BNP Paribas Fortis?

My organisation is being served by a Relationship Manager :

Your message

Type the code shown in the image:

captcha
The Bank processes your personal data in accordance with the terms of the Privacy Notice of BNP Paribas Fortis SA/NV.

Thank you

Your message has been sent.

We will respond as soon as possible.

Back to the current page›
Top